//Ein Dinner Club für den FC Sans Papiers

Ein Dinner Club für den FC Sans Papiers

Am Vorabend des Weltflüchtlingstages kochte der Lions Club Innsbruck Goldenes Dachl mit und zugunsten des FC Sans Papiers afghanisch. Dazu las der bekannte Schauspieler Günther Lieder die Geschichte „RAHMATULLAH. Von der Heimat in die Heimat“, in der ein Flüchtling aus dem Umfeld des FC Sans Papiers über seine Flucht und sein Ankommen hier in Tirol erzählt.

lions_von-heimat-in-der-heimat_facebook

https://plus.google.com/photos/106866926422466611862/albums/6162185814663643313

By | 2015-06-22T12:39:33+00:00 Juni 22nd, 2015|News|Kommentare deaktiviert für Ein Dinner Club für den FC Sans Papiers

About the Author:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen